Image
udl
Foto: E-Plus Gruppe
Artikel

Einladung zum 1. UdL Digital-Talk am 18. Juni

03

Jun
2010

Veröffentlicht am 03.06.2010

Nach dem erfolgreichen Launch der UdL Digital facebook-Gruppe mit mittlerweile über 720 Mitgliedern, der regen Diskussion bei twitter mit über 350 Followern, drei UdL Digital-Treffen (das vierte findet kommenden Montag statt) und nicht zuletzt dem Blog hier möchten wir das Feld um ein zusätzliches Format erweitern.

udl

Foto: E-Plus Gruppe

Ab dem 18. Juni sollen in unregelmäßigen Abständen so genannte UdL Digital-Talks stattfinden. Bei diesen werden Politiker über Kommunikationspolitik, politische Kommunikation in Zeiten des digitalen Wandels, das aktuelle politische Geschehen und nicht zuletzt Netzpolitik – also all die Themen, denen wir uns bei UdL Digital hauptsächlich widmen – diskutieren. Moderiert werden die Talks vom ehemaligen n-tv-Chefredakteur Markus Föderl.

Sehr gerne laden wir zum 1. UdL Digital-Talk ein. Diskutieren werden dann die stellvertretende Generalsekräterin der CSU Dorothee Bär MdB sowie der Generalsekretär der FDP Christian Lindner MdB. Selbstverständlich wird auch das Publikum die Möglichkeit bekommen, Fragen an die Politiker zu stellen. Da wir allen Teilnehmern die Möglichkeit geben möchten, den zwei Politikern Fragen zu stellen, halten wir die Runde bewusst klein. Zehn Personen können sich hier über Xing anmelden. All Denjenigen, die nicht in der Lage sein werden, dem Talk beizuwohnen, werden wir zeitnah Clips bereitstellen und den Dialog online fortführen.

Im Anschluss an den Talk laden wir alle Teilnehmer ein, mit uns gemeinsam das WM-Spiel Deutschland gegen Serbien anzuschauen.

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.