Image

US Wahlkampf

Social Bots: Die Masse macht’s

Artikel | Veröffentlicht am 03.11.2016
Sie haben vor der Brexit-Abstimmung ihr Unwesen getrieben und im Ukraine-Konflikt. Und auch im digitalen US-Wahlkampf zwischen Donald Trump und Hillary Clinton greifen sie spürbar ins Geschehen ein – die Rede ist von Social Bots: automatisierten Accounts in den Sozialen Netzwerken, die durch ihre Masse vor allem die Meinungsbildung der digitalen Gesellschaft beeinflussen. Die Zeiten,…

Puzzle lösen für Clinton

Artikel | Veröffentlicht am 27.10.2016
„Wir nutzen Mathe um Hillary Clinton zu helfen die nächste Präsidentin von den USA zu werden“, heißt es in der Stellenbeschreibung zum Datenanalysten für Hillary Clintons Wahlkampagne. Die Bewerbung ist jetzt schon lange abgeschlossen. Im Gegenteil laufen die Rechner der Datenanalysten  gerade heiß im Endspurt vor der US Wahl am 8. November.  Denn Daten bedeuten…

US-Wahlkampf wird zum Datengeschäft

Artikel | Veröffentlicht am 27.09.2016
Die Digitalisierung macht auch vor der Politik nicht Halt und Big Data macht Wahlkämpfe effizienter. Einblicke, wie das nicht nur in den USA, wenige Wochen vor der Präsidentschaftswahl, aussieht, erhielten wir bei Digital Masterminds gemeinsam mit der American Academy in Berlin. Impulse zum Einfluss digitaler Werkzeuge in Wahlkämpfen gaben Douglas Rivers, Stanford Professor und Chief…

Super-Tuesday: Social Media gegen TV-Spots

Artikel | Veröffentlicht am 29.02.2016
12 aus 50 – wer am „Super-Tuesday“ gewinnt, hat gute Chancen auf die Kandidatur zum US-Präsidenten. Bei den US-Vorwahlen entscheiden am 1. März die Wähler in 12 weiteren Bundesstaaten, wer der Spitzenreiter im Kandidatenrennen ist. Während bei den Demokraten nur noch Bernie Sanders und die als gesetzt geltende Hillary Clinton im Rennen sind, spitzt sich…