Image
Junge Menschen--Default-Motiv-1500x984
Artikel

kiezkieken:
Das Berliner Filmfestival zu Gast im BASE_camp

16

Jan
2012

Veröffentlicht am 16.01.2012

Berlin – 12 Bezirke mit 95 Ortsteilen. Was zeichnet diese aus?

Das Spannende an Berlin ist seine Vielfältigkeit – die Kontraste zwischen den verschiedenen Ortsteilen, ihrem Leben und ihren Bewohnern: Menschen aus aller Welt mit individuellen und  unterschiedlichen sozialen Hintergründen treffen in ihrem Kiez, aufeinander – manchmal harmonisch, oft auch spannungsreich.

Jeder einzelne Stadtteil bringt Klischees mit sich, hat sein eigenes Image und zieht eine bestimmte Klientel an. Gleichzeitig erfindet sich die Stadt täglich neu. Das ergibt in jedem Ortsteil ein anderes Berlinbild, eine andere Stadtidentität. Wer wohnt in Berlin, wer prägt Berlin, wie sieht Berlin sich selbst, welche Identität hat es?

Wer sollte das besser wissen als Berlins Bewohner selbst? Wir geben ihnen die Möglichkeit, uns ihre Sicht der Dinge zu zeigen und mit so manchem Berlin-Klischee aufzuräumen: Am 19. Januar 2012 ist das Berliner Filmfestival kiezkieken zu Besuch im BASE_camp. Wir zeigen Filmausschnitte, sprechen mit Machern und Beteiligten und nehmen euch mit auf eine Reise durch die Stadt, bei der wir ihren Bewohnern Geschichten und Geheimnisse entlocken.

Die gezeigten Filme sind von Profis und Amateuren, Engagierten und Meinungsträgern – Berliner die uns in Filmen ihren Blick auf die Stadt zeigen. Sie dokumentieren und setzen sich mit Berlin auseinander, sie verweisen auf aktuelle Probleme und regen aktive Bürgerbeteiligung direkt vor der eigenen Tür an.

Zur Veranstaltung anmelden kann man sich Programm:

Eine Veranstaltung des Instituts für Kultur- und Medienmanagement an der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der E-Plus Gruppe.

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.

Über den Autor

Die Autorin hat unser Unternehmen zwischenzeitlich verlassen. Quandt war bis zum Mai 2015 Leiterin des BASE_camps und hatte in dieser Funktion maßgeblichen Anteil am Ausbau des Flagshipstores in Berlin-Mitte zum digitalen Kompetenzzentrum und Treffpunkt der Szene mit diversen Liveformaten.