Image
Kostenloses Wifi ist vorhanden
Freies WLAN nicht nur in Kirchen: auch im BASECAMP
Artikel

Arbeiten im BASE_camp

08

Mai
2012

Veröffentlicht am 08.05.2012
Kostenloses Wifi ist vorhanden

Freies WLAN nicht nur in Kirchen: auch im BASECAMP

Schon im alten BASE_camp konnte man – ganz spontan oder auch geplant – seinen Laptop aus der Tasche holen, ihn aufklappen, vom kostenlosen Wifi profitieren und arbeiten. Im neuen BASE_camp haben wir das System noch weiter verfeinert.

Kostenloses Wifi

Schon an den großen Fensterscheiben wird klar: Hier ist Verweilen und Arbeiten erwünscht – der Sticker “Wifi Hotspot” deutet darauf hin. Im BASE_camp selbst kann sich jeder mit dem Netzwerk “maxspot BASE_camp” kostenlos koppeln. Beim ersten Mal noch muss man sich anmelden, was ebenfalls kostenlos ist, und erhält einen Account, den man in der Folge nutzen kann.

Steckdosen sind vorhanden

Zahlreiche Plätze verfügen direkt am Tisch über eingebaute Steckdosen, so dass man den Akku jederzeit aufladen kann. Und sollte es mal dunkler werden, sorgen die Lampen für Helligkeit.

Schließfächer für Wertsachen

Steckdosen sind eingebaut

Steckdosen sind eingebaut, Foto: E-Plus Gruppe

Eine deutliche Weiterentwicklung zum alten BASE_camp sind die Schließfächer: Wer sich zum Beispiel die Beine vertreten und dabei seine Sachen nicht mit sich herumtragen möchte, kann vorne am Tresen gegen einen Pfand einen Schlüssel bekommen und so ein Schließfach kostenfrei mieten.
Ebenfalls am Tresen wird man natürlich mit Kaffee, Speisen und Getränken versorgt und hat so die Möglichkeit sich mit Kollegen und Geschäftspartnern zwischendurch zum Kaffee oder zum Essen zu verabreden.

Die Welt, heißt es immer wieder, verändert sich. Sie wird mobil. Auch wir Menschen passen uns dieser Entwicklung an. Im BASE_camp ist diese Form des neuen Arbeitens, dass man an jedem Ort der Welt sein Büro aufbaut, erwünscht. Ein weiterer großer Vorteil ist hierbei die Chance, bekannte Gesichter zu treffen, oder sich mit anderen, neuen zu vernetzen.

Wer über alle Events im BASE_camp auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte Fan auf facebook werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.