Image
Innovation-Default-Motiv-1500x984
Artikel

UdL Digital Talk:
Bauer sucht Cloud

22

Mai
2015

Veröffentlicht am 22.05.2015

Der nächste UdL Digital Talk steht vor der Tür. Unter der Überschrift “Bauer sucht Cloud” steht die Digitalisierung in der Landwirtschaft im Mittelpunkt des Interesses.

Seit kurzem redet auch in Deutschland alles von „Industrie 4.0“ und alle wollen mitmachen beim großen Aufbruch von Produktion und Maschinenbau in die Digitalisierung. Weniger wahrgenommen wird die stille digitale Revolution, die in der Landwirtschaft geschieht. Wie digital ist unsere Landwirtschaft schon? Was hat sich in den letzten Jahren bereits entwickelt und welche Bereiche harren noch der Digitalisierung? Welchen Beitrag leistet die Digitalisierung für gesündere und nachhaltigere Bedingungen für Pflanzen und Tiere?

Darüber wollen wir mit ausgewiesenen Experten ins Gespräch kommen. Wir freuen uns sehr auf die Diskussion zu diesen Themen am Dienstag, den 26. Mai 2015 um 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) im BASE_camp

UdL Digital Talk mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt  

Mit dem Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft diskutiert Maximilian von Löbbecke, Geschäftsführer von 365FarmNet, moderiert von Cherno Jobatey. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt rief Anfang des Jahres dazu auf, technischen Fortschritt „im Bereich Big Data für die Landwirtschaft“ zu nutzen. 365FarmNet, ein Berliner Unternehmen, entwickelte eine webbasierte Lösung, die herstellerübergreifend das gesamte Management eines landwirtschaftlichen Betriebs in nur einer Software ermöglicht.

Der UdL Digital Talk bringt Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und digitalem Leben zusammen, um miteinander und mit den Live-Gästen zu aktuellen Themen zu diskutieren. Die anschließend veröffentlichten Videoaufzeichnungen machen den UdL Digital Talk zu einer der erfolgreichsten politischen Talk Shows im deutschsprachigen Internet. Wir freuen uns darauf, Sie live dabei zu haben!

Bitte meldet euch hier online an:

Facebook-Anmeldung

XING-Anmeldung

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.