Image
pixabay-geralt-artificial-intelligence-3382507-2540x1000-HEADER

Innovation

Neue Technologien wie Internet der Dinge, Datenanalysen und künstliche Intelligenz (KI) führen in vielen Lebensbereichen zu Fortschritten. Immer mehr Aufgabenstellungen werden eigenständig und automatisiert von Algorithmen und Robotern bearbeitet. Umso wichtiger ist es, dass der Mensch die Kontrolle über die Technologie behält. Über die Chancen aber auch die Risiken von Innovation diskutieren wir im BASECAMP.

Künstliche Intelligenz: Small Data als Chance für deutsche Wirtschaft

Artikel | Veröffentlicht am 24.01.2020
Europa ist bei der Entwicklung von KI-Anwendungen auf Basis von Big Data ins Hintertreffen geraten. Sowohl Forschung als auch die wirtschaftliche Verwertung von Massendaten werden durch die USA und China dominiert. Dies ist jedoch kein Grund für die deutsche Wirtschaft, den Kopf in den Sand zu stecken, denn die Nutzung von Small Data könnte datenschutzkonforme Innovationen ermöglichen.

Für eine ökologische Digitalisierung: Interview mit Dieter Janecek

Artikel | Veröffentlicht am 14.01.2020
Digitalisierung und Klimaschutz sind zentrale Treiber des Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft. Wir haben den Sprecher für digitale Wirtschaft der Grünen-Bundestagsfraktion dazu befragt, wie beides miteinander vereinbart werden kann.

Lunch-Talk von AI-Hub Europe: KI-Strategien besser aufeinander abstimmen

Artikel | Veröffentlicht am 13.12.2019
Vor etwas über einem Jahr hat die Bundesregierung ihre KI-Strategie beschlossen. Was hat sich seitdem getan? Wo besteht der dringlichste Handlungsbedarf? Über diese Fragen diskutierten KI-Experten aus Politik und Wirtschaft am 11. Dezember beim siebten Lunch-Talk von AI-Hub Europe im BASECAMP.

Internet der Dinge: Immer mehr Unternehmen setzen auf IoT-Lösungen

Artikel | Veröffentlicht am 05.12.2019
Der Markt für IoT-Anwendungen wächst. Immer mehr Unternehmen entdecken für sich die Chancen des Internets der Dinge, wie die neue Studie "Internet of Things 2019/2020" zeigt. Bei der Umsetzung konkreter Vorhaben setzen sie häufig auf die Expertise externer Partner.

KI-Strategie: Regierung zieht nach einem Jahr Bilanz

Artikel | Veröffentlicht am 20.11.2019
Ein Jahr nach dem Start der KI-Strategie zieht die Bundesregierung Bilanz und zeigt sich zufrieden mit den Fortschritten. Viele Maßnahmen wurden begonnen oder sind in Planung. Die Grünen sehen das anders und äußern Kritik zu den Bemühungen der Regierung.