Image

Frequenzbereiche

5G: EU unterstützt Rollout und ermöglicht Einsatz innovativer Technologien

Artikel | Veröffentlicht am 03.06.2019
Die Europäische Union unterstützt den europaweiten Aufbau von 5G in vielfältiger Weise: Jetzt hat die Europäische Kommission mit ihrem Durchführungsbeschluss die Harmonisierung des 26-GHz-Frequenzbandes für drahtlose Netze angenommen und damit die EU-weite Koordinierung aller drei Frequenzbereiche (700 MHz, 3,6 GHz und 26 GHz) abgeschlossen.