Image
Social Media-Default-Motiv-1500x984
Artikel

DLD Public Webcast Event in Berlin

11

Jan
2012

Veröffentlicht am 11.01.2012

Zu Beginn eines jedes Jahres stellt man sich die Frage: Welche Konferenzen finden wann und wo statt und sind es wert, besucht zu werden. Auf keiner Liste fehlen darf der DLD. Seit Jahren schon verfolge ich die Berichterstattung um „Europe’s hottest conference“ (Wired UK) und hatte letztes Jahr das große Glück, selbst  daran teilnehmen zu dürfen. Nie zuvor und nie danach habe ich eine solche einzigartige und bemerkenswerte Konferenz erlebt: Top-Speaker, Top-Ambiente und Top-Besucher. Kurz: Top. Umso mehr freue ich mich, dass wir, die E-Plus Gruppe, dieses Jahr Partner des DLD sind.

DLD live im BASE_camp
Am 23. und 24. Januar bieten wir im BASE_camp ein kostenloses Public Webcast Event vom DLD12 aus München an. Damit kommt Berlins Internet- und Mediencommunity erstmals in den Genuss, eine der international renommiertesten Digitalkonferenzen direkt in der Hauptstadt erleben zu können.

Dieses Jahr dreht sich beim DLD alles um die Themen Data, Commerce, Mobile, Social und die Fragen: Welche Gesetze gelten für die Datenökonomie? Welche Bedeutung hat Social Media für Unternehmen und Kunst? Und nicht zuletzt: Welche Rolle werden Mobile Devices in unserem Leben einnehmen? Zu den Rednern beim DLD12 gehören unter anderem die Legende Yoko Ono, Diesel-Gründer Renzo Rosso, die EU-Kommissarin für Verbraucherschutz Viviane Reding, twitter-Gründer Jack Dorsey, facebook-COO Sheryl Sandberg,der Künstler Olafur Eliasson, Wooga-Gründer Jens Begemann und viele andere.

DLD auch live im Bayerischen Hof

Darüber hinaus wird es auch in München im Hotel Bayerischer Hof am 23. und 24. Januar ein von der E-Plus Gruppe präsentiertes und kostenloses Live-Streaming geben.

Wie gewohnt kann man sich für die Veranstaltungen auf facebook anmelden.

 

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.

Über den Autor

Sachar Kriwoj schrieb für den UdL Digital Blog.