Image
Ist der Fortschritt eine Schnecke?; Bild: H. Geywitz
Artikel

UdL Digital Talk mit DGB-Chef Hoffmann

05

Jun
2015

Veröffentlicht am 05.06.2015

Wie sehr hat die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert? Wie stark wird sie sich noch ändern? Ist der Fortschritt eine Schnecke, eine rasende Postkutsche oder leben wir im Raketenzeitalter?

Digitalisierung der Arbeitswelt

Ist der Fortschritt eine Schnecke? Foto: Harald Geywitz

Das Thema digitale Arbeitswelt löst bei einigen Menschen Ängste aus. Andere versprechen sich davon das Ende der Entfremdung und endlich menschenwürdiges Arbeiten. Der nächste UdL Digital Talk mit dem DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann und Holger Weiss, CEO bei aupeo, widmet sich am 10.06.2015 ab 18.00 Uhr im BASECAMP dem Thema „Digitalisierung in der Arbeitswelt – Wie arbeiten wir morgen?“

D21 liefert Fakten zur Digitalisierung

Wissenswerte Fakten zur Digitalisierung der Arbeitswelt hat die Initiative D21 im Rahmen ihres D21-Digital-Index zusammengetragen. Im Mittelpunkt steht für D21 die Vermittlung digitaler Kompetenz gerade für alle Berufstätige. Dabei seien die Unternehmen aber auch alle Bildungseinrichtungen in der Pflicht, digitale Kompetenz zu vermitteln. Carsten Kestermann, D21-Gesamtvorstand, ist überzeugt: „Digitale Arbeit birgt große Chancen für wirtschaftliche Innovationen und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.“

Mitreden über Digitalisierung in der Arbeitswelt + Anmelden

Zum UdL Digital Talk sind alle herzlich eingeladen, die ihre Sicht mit einbringen wollen. Anmeldung ist ganz einfach über Facebook oder XING oder ihr kontaktiert uns hier über UdL Digital. Wer nicht mit dabei sein kann, ist online via #udldigital auf twitter zum Mitreden eingeladen. Ein paar Tage nach der von Cherno Jobatey moderierten Talkshow, sind die Höhepunkte dann auch online auf UdL Digital zu sehen.

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.

Über den Autor

Harald Geywitz ist Repräsentant Berlin im Bereich Government Relations bei Telefónica Deutschland.