Image
Bildung-Default-Motiv-1500x984
Artikel

UdL Digital Jahresabschluss und Vernissage „Augmented Realities“

24

Nov
2010

Veröffentlicht am 24.11.2010

Am 07. Dezember um 19.00 Uhr findet das 8. UdL Digital-Treffen statt. Wir freuen uns sehr, dass die bisherigen Veranstaltungen auf so positive Resonanz gestoßen sind und möchten die letzte Veranstaltung in diesem Jahr als vorweihnachtlichen Abschluss im Berliner Büro (Unter den Linden 10) der E-Plus Gruppe begehen.

Gleichzeitig laden wir an diesem Abend zur interaktiven Vernissage der Gruppenausstellung “Augmented Realities” ein, die den Zyklus “Lebensräume ad – Positionen analoger und digitaler Kunst” eröffnet und in Kooperation mit dem Institut für Kultur- und Medienmanagement der Freien Universität Berlin entstanden ist.

Gezeigt werden fotografische Arbeiten von Robert Eikelpoth, Architekturcollagen von Frederic GmeinerTorsten Posselt und Benjamin Maus, mobile Fotografie der Online-Plattform eyeém, das Projekt “Gesichtsbuch” von Thea Dymke und die Serie “Bottom Lines” von Constantin Hartenstein.

Anmelden kann man sich wie gewohnt bei facebook und bei Xing.

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.