Image

WIRED

future.work: Durch Datenanalyse die besseren Personalentscheidungen treffen

Artikel | Veröffentlicht am 09.10.2017
“Die Mitarbeiter sind der einzige wirkliche Wettbewerbsvorteil von Unternehmen”, sagte Adam Robinson am Mittwoch bei unserer future.work-Veranstaltung über data-driven Recruiting. Produkte, Technologien und Marketing-Strategien könne man kopieren, erklärte der Personalexperte und CEO der Chicagoer Firma Hireology. Dennoch hätten viele Firmen sogar bessere Prozesse für den Einkauf von Büromaterial als für das Finden und Einstellen von neuen Mitarbeitern.

future.work #2 mit WIRED-Magazin: Jetzt anmelden für data-driven Recruiting

Artikel | Veröffentlicht am 25.09.2017
Am 4. Oktober geht es im Telefónica BASECAMP um die Zukunft der Arbeit. Bei der nächsten Ausgabe unserer Veranstaltungsreihe future.work, die wir mit WIRED Deutschland organisieren, diskutieren wir über data-driven Recruiting. Es soll mit technischen Mitteln dafür sorgen, dass Unternehmen genau die Kandidaten finden, die am besten zu ihren offenen Stellen passen.

future.work #2: Nicht nur Produkte vermarkten, sondern auch die Firma

Artikel | Veröffentlicht am 07.09.2017
Adam Robinson ist CEO der Recruiting-Firma Hireology sowie Autor des Buches “The Best Team Wins”. Am 4. Oktober erklärt er bei future.work im Telefónica BASECAMP, wie Datenanalysen die Recruiting-Prozesse verbessern. Und heute haben wir ihn im Interview.

future.work #2 mit WIRED-Magazin: Durch Daten zum Job (04.10.2017)

Event | Veröffentlicht am 22.08.2017
Veranstaltungstermin: 04.10.2017 - 19:00 Uhr | Veranstalter: BASECAMP
Guter Nachwuchs wird rar. Um ihn finden zu können, profitieren Unternehmen von neuen Recruiting-Technologien, die auch für Kandidaten neue Perspektiven eröffnen. Der neue Trend im Personalwesen ist Data Driven Recruiting. Erfahren Sie von Experten, was sich dahinter verbirgt und diskutieren sie mit uns die Nutzung von Datenanalysen, um die besten Talente zu finden, die genau zu einer offenen Stelle passen.

future.work: Künstliche Intelligenz demokratisiert das Expertenwissen

Artikel | Veröffentlicht am 28.10.2016
Künstliche Intelligenz ist hilfreich für die Menschen und schafft sogar neue Jobs. Das zeigte am Dienstag unsere Veranstaltung future.work, die wir zusammen mit dem deutschen WIRED-Magazin organisiert hatten.