Image

Plattformökonomie

Digital-Index der EU: Deutschland hat Nachholbedarf

Artikel | Veröffentlicht am 24.06.2019
Die Europäische Kommission evaluiert seit 2014 jährlich den Grad der Digitalisierung der Mitgliedsstaaten. Wo steht Deutschland im Vergleich zu seinen Nachbarn? Der Digital Economy and Society Index (DESI) 2019 liefert die Antworten.

Europäisches Parlament: Ideen für die Weiterentwicklung des digitalen Binnenmarktes

Artikel | Veröffentlicht am 06.06.2019
Knapp vier Jahre sind vergangen seit die Europäische Kommission ihre Strategie zum digitalen Binnenmarkt veröffentlichte. Die Strategie zielte darauf, bis 2020 Regulierungshindernisse zu beseitigen, 415 Milliarden Euro zusätzlich zu erwirtschaften und Hunderttausende Arbeitsplätze zu schaffen.

Europäische Union: Empfehlungen für freien Wettbewerb im digitalen Zeitalter

Artikel | Veröffentlicht am 10.04.2019
Ende vergangenen Jahres ernannte die EU-Kommissarin für Wettbewerb, Margrethe Vestager, drei Sonderberater, um sich den wettbewerbspolitischen Herausforderungen der Digitalisierung zu widmen. Anfang April legten diese nun ihren Bericht “Competition policy for the digital era” vor. In diesem erläutern die drei Experten, wie sich Marktmechanismen im digitalen Zeitalter verändert haben und welche Ziele und Maßnahmen die…

UdL Digital Talk Nachbericht: Die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt

Artikel | Veröffentlicht am 11.03.2019
Qualifizierung, Weiterbildung, flexibles Arbieten, Teilhabe und Transparenz – so lauten die strategischen Empfehlungen von Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, und Dr. Sarah Müller, Geschäftsführerin der kununu GmbH. Am Vorabend des Weltfrauentags diskutierten Heil und Müller im Telefonica Basecamp zum Thema “New Work: Bringt uns die Digitalisierung Gleichberechtigung in der Arbeitswelt?” Wie arbeiten wir…

Analyse zur digitalen Transformation: BNetzA will Daten besser regulieren

Artikel | Veröffentlicht am 17.10.2018
Die “Bedeutung von Daten in den regulierten Netzsektoren nimmt sukzessive zu”, schreibt die Bundesnetzagentur (BNetzA) in ihrer am 11. Oktober veröffentlichten Analyse “Daten als Wettbewerbs- und Wertschöpfungsfaktor in den Netzsektoren” Telekommunikation, Post, Energie und Eisenbahn. Auf 155 Seiten erklärt die Behörde das große Potential von Daten und versucht aufzuzeigen, wie sie reguliert werden sollten, um…