Me and my iPhone…“ – Open Circle im BASE_camp

Veröffentlicht am 22.08.2011
Foto: E-Plus-Gruppe

Am 31. August 2011 startet im BASE_camp die von Marion Dohm und Caroline Kliemt initiierte Serie „Open Circle“ mit der Auftaktveranstaltung „Me and my iPhone…“. In dieser geht es darum, sich in einer offenen Runde zu den Funktionen des iPhones auszutauschen – ganz gleich, ob die Teilnehmer spezielle Fragen haben oder ganz grundsätzlich Interesse daran, was das Gerät eigentlich neben der Telefonie alles bieten kann.

Hierbei kann jeder sowohl eigene Frage in die Runde stellen, als auch Fragen anderer Teilnehmer beantworten. Je nach den Interessenschwerpunkten können die Veranstaltungen vom Charakter her zwischen einer Panel-Diskussion und einem Workshop in Kleingruppen variieren- auch unter dem Gesichtspunkt „neue User treffen Experten“.

Mögliche Themen der ersten Veranstaltung, die sich speziell an iPhone Nutzer richtet, können hierbei etwa sein:

  • Welches sind die iPhone Apps, die man unbedingt haben sollte?
  • Wie geht das mit dem Hochladen von Fotos vom iPhone auf facebook oder twitter?
  • Twittern vom iPhone – welche Tricks gibt es dabei?
  • Qype, Groupon, gettings und mehr
  • Location based Marketing vom iPhone – wie geht das eigentlich?
  • Synchronisieren des iPhones mit dem PC / Mac

„Me and my iPhone…“ wird unterstützt von @B-NOWW, @Reichweite und FBI International – Food Body Intelligence.

Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr, dazu anmelden kann man sich hier.

Schlagworte

Empfehlung der Redaktion