Image
Junge Menschen--Default-Motiv-1500x984
Artikel

Einmischen ist angesagt! Preisverleihung im BASE_camp

31

Mai
2012

Veröffentlicht am 31.05.2012

Einmischen ist angesagt!“  – unter diesem Slogan hat die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit Schüler aus ganz Deutschland dazu aufgerufen,  sich mit dem Thema „Zivilgesellschaftliches Engagement“ zu befassen. Die Sieger des Wettbewerbs präsentieren ihre Beiträge am 08. Juni 2012 im BASE_camp und werden feierlich ausgezeichnet.

Die Schüler waren aufgefordert, in Form einer politischen Rede, eines Berichts, eines Essays, einer Reportage oder einer Animation, Strategien und Maßnahmen darzustellen, die zeigen, wie und wo junge Menschen in unserer Gesellschaft Verantwortung übernehmen können. Darüber hinaus konnten die Teilnehmer des Wettbewerbs berichten, in welcher Form sie sich gesellschaftspolitisch engagieren.

Was passiert?

Unter der Moderation von Ingo Hoppe (radio 88,8) werden die besten Beiträge präsentiert und die Preise verliehen. Im Anschluss gibt es eine Diskussionsrunde zum Thema „Mitmischen ist angesagt“, unter anderem mit Florian Bernschneider, MdB und jugendpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion.

Die Preisverleihung endet mit einem kleinem Get-Together, Snacks und Getränke sowie Musik von vom Gesang- und Gitarrenduo Björn Missal und Robert Kessler.

Wann und Wo?

Die Preisverleihung findet am 08. Juni 2012 von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr im BASE_camp (Mittelstraße 51-53) in Berlin-Mitte statt.

Zur Veranstaltung anmelden kann man sich unter anmeldung.berlin@freiheit.org oder auf facebook. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.