Image
Hans-Peter Friedrich beim UdL Digital Talk
Hans-Peter Friedrich beim UdL Digital Talk, Foto: E-Plus Gruppe
Artikel

UdL Digital kommt nach Hamburg

16

Feb
2012

Veröffentlicht am 16.02.2012

Empfehlung: Erleben Sie die ungewöhnlichste und digitalste politische Talkshow in Deutschland.

Nach zwei Jahren und vielen, vielen Veranstaltungen in Berlin schicken wir UdL Digital auf die Reise – nach Hamburg.

UdL Digital ist in Berlin mittlerweile eine feste Institution. Monat für Monat gelingt es uns, Euch zu mobilisieren, so dass zu unseren Veranstaltungen in Berlins Mitte politische Entscheidungsträger, Unternehmer, Journalisten, Blogger und Aktivisten kommen – eine bunte Mischung, wie man sie sonst nur selten antrifft. Wir erleben auch, wie Menschen kreuz und quer durch die gesamte Republik reisen, um an den UdL Digital Treffen teilzunehmen. Sie kommen aus Wiesbaden, Hannover, München und nicht zuletzt Hamburg. Darum haben wir uns entschlossen, dieses Mal Berlin zu verlassen und mit UdL Digital auf Reisen zu gehen.

Hans-Peter Friedrich beim UdL Digital Talk

Hans-Peter Friedrich beim UdL Digital Talk, Foto: E-Plus Gruppe

Im Januar haben wir Euch auf facebook die Frage gestellt, in welche Stadt wir im ersten Quartal 2012 kommen sollen. Zur Auswahl standen unter anderem

  • Hamburg
  • Köln
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Düsseldorf

Die Entscheidung fiel sehr klar aus: Fast ein Drittel aller 278 Stimmen fielen auf Hamburg, so dass wir uns sehr freuen, unsere UdL Digital-Zelte in Berlin kurfristig abzubrechen, um sie am 14. März in Hamburg aufzubauen.

Lockere Atmosphäre in Hamburg

Ab 19.00 Uhr treffen wir uns zum zwanglosen Austausch, wie man es von UdL Digital gewohnt ist. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein, ebenso für eine gute Atmosphäre. Wir freuen uns schon sehr auf Hamburg. Einige – auch bei uns im Team – behaupten, Hamburg sei die schönste Stadt Deutschlands (wenn nicht sogar der ganzen Welt); ganz sicher ist, dass Hamburg eine großartige Metropole mit einer sehr intakten Netzwirtschaft ist. Diverse Bundestagsabgeordnete, Gründer und Journalisten haben ihr Kommen bereits angekündigt. Anmelden kann man sich wie immer über Xing und facebook. Und ganz sicher werden dieses Mal auch Einige extra aus Berlin anreisen.

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.