Image
Burkhardt Müller-Sönksen (re.) und Mike Cosse (E-Plus) präsentieren die Entwicklung im Mobilfunk
Burkhardt Müller-Sönksen (re.) und Mike Cosse (E-Plus) präsentieren die Entwicklung im Mobilfunk, Foto: E-Plus Gruppe
Artikel

UdL Digital in Hamburg:
Wieder hat E-Plus verbunden

11

Mrz
2013

Veröffentlicht am 11.03.2013

Es ist mittlerweile schon fast Tradition: Im März packen wir unsere Koffer und besuchen Hamburg. So war es letztes Jahr, so haben wir es auch dieses Jahr gehalten. Anlass dafür: E-Plus wird in diesem Jahr 20 Jahre alt.

20 Jahre Mobilfunkgeschichte

Burkhardt Müller-Sönksen (re.) und Mike Cosse (E-Plus) präsentieren die Entwicklung im Mobilfunk

Burkhardt Müller-Sönksen (re.) und Mike Cosse (E-Plus) präsentieren die Entwicklung im Mobilfunk, Foto: E-Plus Gruppe

So luden wir letzte Woche am Donnerstag ins Emporio. Die Gäste, die unserem Ruf gefolgt waren, konnten sich vor Begeisterung kaum halten. Zum einen sahen sie ihre Stadt aus einem gänzlich anderen Blickwinkel – von ganz oben. Zum anderen aber präsentierten wir ihnen nicht nur ein Networking-Event sondern auch legendäre Handys aus 20 Jahren Mobilfunk-Geschichte. Jeder der Anwesenden hatte dann auch gleich seine eigene Geschichte vor Augen, wie sie oder er das erste Mal ein Handy in den Händen hielt. Jeder der Anwesenden war sich dann aber auch plötzlich bewusst, wie weit der Weg ist, den wir gemeinsam in den letzten 20 Jahren gegangen sind: Man hatte nur in bestimmten Gegenden Netzempfang, Telefongespräche aufs und vom Handy waren immens teuer und die Geräte erst, die waren so schwer, dass man sie nicht selten in Koffern transportierte.

“UdL Digital stilbildend”

Festredner der Veranstaltung war der medienpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Burkardt Müller-Sönksen. Er würdigte die Rolle der E-Plus Gruppe für den deutschen Mobilfunkmarkt: “Die E-Plus Gruppe ist ein Wettbewerber im besten Sinne und hat durch neue Angebote immer wieder die Großen herausgefordert, z.B. indem E-Plus 2005 die Flatrate eingeführt hat.” Und auch UdL Digital sowie das BASE_camp waren Müller-Sönksen eine Erwähnung wert: “E-Plus verbindet auch persönlich, nicht nur durch die heutige Veranstaltung sondern auch durch das BASE_camp in Berlin. Mit UdL Digital hat E-Plus ein Veranstaltungsformat im politischen Berlin geschaffen, das man durchaus als stilbildend für eine neue Art der politischen Kommunikation bezeichnen kann.”

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.