Image

Wahlprogramm

Hessen vor der Wahl: Wie digital sind die Programme der Parteien?

Artikel | Veröffentlicht am 26.09.2018
Am 28. Oktober wird in Hessen ein neues Parlament gewählt. Die aktuelle Regierungskoalition aus CDU und Bündnis 90/Die Grünen kann nach momentanen Umfragen keine Mehrheit hinter sich versammeln. Sie stehen in der aktuellsten Erhebung von Infratest Dimap vom 24. September bei zusammen 45 Prozent (CDU 28, Grüne 17). Die SPD kommt laut der Umfrage auf…

Bundestagswahl 2017: Digitaler Wahlkampf 2017 reloaded

Artikel | Veröffentlicht am 22.09.2017
Nach 45 Tagen zahlreicher Videos, hunderter Posts und tausender Tweets ist die heiße digitale Wahlkampfphase nun fast vorbei. Die gefürchteten Cyberattacken, Leaks und Hacks, wie sie kurz vor den Wahlen in Frankreich und den USA auftraten, blieben dem deutschen Bundestagswahlkampf bis jetzt erspart. UdL Digital hat den digitalen Bundestagswahlkampf der Parteien von Anfang an verfolgt…

Wahlprogramme im Vergleich: Innere Sicherheit und Überwachung

Artikel | Veröffentlicht am 14.09.2017
Bei der Bundestagswahl 2017 fremdelt keine der aussichtsreichen Parteien mehr mit der Netzpolitik. Die Digitalisierung zieht sich nicht nur quer durch alle Wahlprogramme, die Parteien verbinden auch große Erwartungen mit dem technischen Fortschritt in allen Bereichen der Gesellschaft: Zum Beispiel flexiblere, selbst gewählte Arbeitszeiten, einen besseren Zugang zu wissenschaftlichen Informationen oder mehr Service für die…

Wahlprogramme im Vergleich: Datenschutz

Artikel | Veröffentlicht am 05.09.2017
Bei der Bundestagswahl 2017 fremdelt keine der aussichtsreichen Parteien mehr mit der Netzpolitik. Die Digitalisierung zieht sich nicht nur quer durch alle Wahlprogramme, die Parteien verbinden auch große Erwartungen mit dem technischen Fortschritt in allen Bereichen der Gesellschaft: Zum Beispiel flexiblere, selbst gewählte Arbeitszeiten, einen besseren Zugang zu wissenschaftlichen Informationen oder mehr Service für die…

Wahlprogramme im Vergleich: Bildung 4.0

Artikel | Veröffentlicht am 29.08.2017
Bei der Bundestagswahl 2017 fremdelt keine der aussichtsreichen Parteien mehr mit der Netzpolitik. Die Digitalisierung zieht sich nicht nur quer durch alle Wahlprogramme, die Parteien verbinden auch große Erwartungen mit dem technischen Fortschritt in allen Bereichen der Gesellschaft: Zum Beispiel flexiblere, selbst gewählte Arbeitszeiten, einen besseren Zugang zu wissenschaftlichen Informationen oder mehr Service für die…