Image

Politik

Die Digitalisierung stellt die Politik vor neue Anforderungen. Politiker und Behörden müssen immer häufiger Entscheidungen treffen, die technische Detailkenntnisse erfordern und Auswirkungen auf viele Lebensbereiche haben. Mit regelmäßigen Hintergrundgesprächen und in öffentlichen Podiumsdiskussionen bietet das BASECAMP eine wichtige Plattform zum Dialog zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über aktuelle digitale Themen.

Markus Rolle beim Bayerischen Finanzgipfel: „Nachhaltigkeit ist Teil unserer DNA“

Artikel | Veröffentlicht am 26.10.2020
Wie lassen sich Ökologie und Ökonomie miteinander verbinden? Sind Nachhaltigkeit und Gewinnstreben heute wirklich noch Gegensätze? Wie viel Nachhaltigkeit muss die Politik vorschreiben, wie viel muss von den Unternehmen selber kommen.

Reform des Jugendschutzes: Droht ein Zuständigkeitschaos?

Artikel | Veröffentlicht am 20.10.2020
Kinder und Jugendliche sollen besser vor Gewalt und Abzocke im Netz geschützt werden. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch den Entwurf für eine entsprechende Reform des Jugendschutzgesetzes beschlossen. Diese stößt jedoch bei den Landesmedienanstalten und Verbänden auf Kritik. Zuständigkeiten zwischen Bund und Ländern würden dadurch unklar.

EU-Recht: EuGH lässt Vorratsdaten-
speicherung in Ausnahmefällen zu

Artikel | Veröffentlicht am 13.10.2020
Die Speicherung von persönlichen Verbindungsdaten zu Telefongesprächen ist ein heikles Thema. Der Europäische Gerichtshof hat den Sicherheitsbehörden für die Vorratsdatenspeicherung mit seinen aktuellen Urteilen hohe Hürden auferlegt, was bisher jedoch noch nicht für Deutschland gilt. Politik und Verbände diskutieren aber schon mögliche Folgen.

Behörden legen Liste Kritischer Funktionen vor: Die Debatte um die Sicherheit der 5G-Netze geht weiter

Artikel | Veröffentlicht am 09.10.2020
Die BNetzA hat einen Katalog von Sicherheitsanforderungen für Betreiber von Telekommunikationssystemen, sowie eine „Liste Kritischer Funktionen“ veröffentlicht. Betroffene Unternehmen konnten bis 30. September dazu Stellung nehmen.

Künstliche Intelligenz: KI-Enquete des Bundestages stellt Ergebnisse vor

Artikel | Veröffentlicht am 06.10.2020
Der Wandel der Arbeitswelt und des Privatlebens durch Künstliche Intelligenz war zwei Jahre Thema der Enquete-Kommission KI des Bundestages. Das Gremium hat nun Ergebnisse vorgelegt. Darin stecken auch einige Empfehlungen zum Einsatz von KI in den Bereichen Arbeit, Bildung, Forschung sowie Mobilität und Medien.