Image
Ai-HUB-Event-HEADER-2540x1000-pixabay-geralt-system2660914-Montage

Politik

Die Digitalisierung stellt die Politik vor neue Anforderungen. Politiker und Behörden müssen immer häufiger Entscheidungen treffen, die technische Detailkenntnisse erfordern und Auswirkungen auf viele Lebensbereiche haben. Mit regelmäßigen Hintergrundgesprächen und in öffentlichen Podiumsdiskussionen bietet das BASECAMP eine wichtige Plattform zum Dialog zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über aktuelle digitale Themen.

Standpunkt: Umsetzungsfristen für Änderungen im TKG dringend erforderlich

Artikel | Veröffentlicht am 13.05.2020
Schon Ende 2018 hat der europäische Gesetzgeber den EECC (European Electronic Communications Code) verabschiedet. Dieses umfangreiche Gesetzespaket soll das Telekommunikationsrecht vollständig neu ordnen.

AI-Hub Europe & BASECAMP on Air: Schaffen wir das? KI nach Corona – Die Herausforderungen einer Branche | ONLINE EVENT (19.05.2020)

Online-Event | Veröffentlicht am 05.05.2020
Veranstaltungstermin: 19.05.2020 - 14:00 Uhr
Die Corona-Pandemie stellt uns gesellschaftlich und wirtschaftlich vor ungeahnte Herausforderungen. Die ökonomischen Folgen für Deutschland und Europa sind derzeit noch nicht in vollem Umfang abzuschätzen. Über eines sind sich fast alle Expertinnen und Experten jedoch einig: Die Digitalisierung wird weiteren Rückenwind erhalten.

Infrastruktur: Planung und Genehmigung digital sicherstellen

Artikel | Veröffentlicht am 05.05.2020
In der Corona-Pandemie sollen Planung und Genehmigung für wesentliche Infrastrukturvorhaben nicht zum Erliegen kommen. Mit einem neuen Gesetz will die Bundesregierung deshalb den Einsatz digitaler Alternativen im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung ermöglichen.

EU: Digitalpläne für die deutsche Ratspräsidentschaft

Artikel | Veröffentlicht am 28.04.2020
Im zweiten Halbjahr übernimmt Deutschland den Vorsitz der EU-Ratspräsidentschaft. Innovative Mobilitätskonzepte und Digitalisierung sollten dann in der EU vorangebracht werden – soweit der Plan. Doch die Corona-Pandemie wird vieles durcheinanderbringen.

Fake News: Gegen Desinformationen in der Corona-Krise

Artikel | Veröffentlicht am 24.04.2020
Wächst die Unsicherheit, wächst das Bedürfnis der Menschen nach Informationen. Umso wichtiger ist, dass die Informationen, die sie bekommen gesichert sind. Falschinformationen oder bewusst verbreitete Desinformationen zum Corona-Virus oder den Maßnahmen zu dessen Eindämmung können dagegen die Unsicherheit befeuern oder gar Panik schüren. EU-Kommission und Bundesregierung haben daher Maßnahmen gegen Fake News ergriffen.