Image
Interview-Default-Motiv-1500x984
Artikel

Podiumsdiskussion “Mobile Commerce” am 03. Mai im BASE_camp

02

Mai
2012

Veröffentlicht am 02.05.2012

In der letzten Woche wurde das neue BASE_camp offiziell eröffnet. Am 03. Mai 2012 findet nun die erste externe Veranstaltung statt: Zu Gast ist der Fachdienst mobilbranche, der unter dem Titel “Mobilisten-Talk“ zur Podiumsdiskussion zum Thema Mobile Commerce einlädt.

Nach der Auftaktveranstaltung im November soll der Mobilisten-Talk nun in Serie geschickt werden: Die zweite Ausgabe findet am 03. Mai 2012 um 19:00 Uhr im neueröffneten BASE_camp statt. Diesmal dreht sich die Veranstaltung rund um das Thema Mobile Commerce. Es soll unter der Moderation von mobilbranche.de-Geschäftsführer Florian Treiß diskutiert werden, wie das Smartphone zum Bindeglied zwischen Online- und Offline-Handel wird.

Auf dem Podium sitzen:

Ulrich Coenen, Chief Innovation Officer von E-Plus und seit 2010 Mitglied der Geschäftsleitung.

Tim Hilpert, Senior Director C2C-Geschäft bei eBay Deutschland

Arash Houshmand, Mitgründer von 10stamps und Geschäftsführer der Contigua GmbH.

Martin Sprengseis, COO von bluesource – mobile solutions. Sprengseis hat mit seiner App mobile-pocket die facebook-Abstimmung über den freien Startup-Platz beim 2. mobilbranche.de Mobilisten-Talk gewonnen.

Wer bereits im Vorfeld schon mehr über die Diskutanten erfahren will, findet hier kurze Interviews, in denen unter anderem beantwortet wird, was das erstes Handy war, wie man erstmals mit dem Mobile Web in Kontakt kam und welche App man gerne selbst erfunden hätten.

Zur Veranstaltung anmelden kann man sich hier oder unter treiss@mobilbranche.de.

Der Twitter-Hashtag für das Event lautet #2mtalk.

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.

Über den Autor

Die Autorin hat unser Unternehmen zwischenzeitlich verlassen. Quandt war bis zum Mai 2015 Leiterin des BASE_camps und hatte in dieser Funktion maßgeblichen Anteil am Ausbau des Flagshipstores in Berlin-Mitte zum digitalen Kompetenzzentrum und Treffpunkt der Szene mit diversen Liveformaten.