NXT_open space im BASE_camp

Veröffentlicht am 28.06.2011

Professor Joachim Sauter, Vorstand und Head of Design bei ART+COM, Foto: Professor Joachim Sauter
Am 30. Juni ab 19.30h tritt Prof. Joachim Sauter, einer der Pioniere für digitale Medien in Deutschland, im Rahmen des „NXT_open space“ im BASE_camp auf. Sauter wird über „die Renaissance des Raumes“ sprechen:

„Wir beobachten momentan eine Renaissance der Kommunikation im realen Raum als Reaktion auf bald zwei Dekaden der Kommunikation im virtuellen Raum des Internets. Es scheint eine Sehnsucht zu geben immer öfter die isolierte Situation vor Tastatur und Monitor zu verlassen und gemeinsam mit anderen Menschen Information und Unterhaltung im realen Raum eines Museums oder einer Ausstellung zu erleben. Dies hat zu signifikanten Besucherzuwächsen in all diesen erzählerischen Räumen geführt.“

Sauters Ausführungen klingen auch wie ein Plädoyer für den erzählerischen und realen Raum des BASE_camps. Thema und Ort passen hier also bestens zusammen. Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich:

http://nextat.de/archives/377

Schlagworte

Empfehlung der Redaktion