Image
Henning Scherf ist Schirmherr der Aktion
Henning Scherf ist Schirmherr der Aktion, Foto: E-Plus Gruppe
Artikel

Henning Scherf ermuntert zu generationenübergreifenden Schritten mit Tablet-PCs

07

Jun
2013

Veröffentlicht am 07.06.2013

Gemeinsam mit der Stiftung digitale Chancen hat die E-Plus Gruppe vor über einem Jahr das Projekt „Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren“ gestartet. Als Schirmherr wurde der ehemalige Bremer Bürgermeister Henning Scherf gewonnen. Der 74-jährige SPD-Politiker kam nun wieder ins Bremer Haus im Viertel, um Resümee zu ziehen. Besonders die Zusammenarbeit zwischen den Generationen lobte Scherf, und machte damit auf das Engagement der jungen Menschen aufmerksam, die dort als Internet-Lehrer aktiv waren.

Tablet-PCs sind leicht zu bedienen

Henning Scherf ist Schirmherr der Aktion

Henning Scherf ist Schirmherr der Aktion, Foto: E-Plus Gruppe

Die Idee, Tablet-PCs bei Seniorinnen und Senioren einzusetzen, entwickelte die Stiftung Digitale Chancen mit der E-Plus Gruppe. Ausgangspunkt waren die neuen Tablet-PCs, die auch für ungeübte Nutzer mit ihrem Touchscreen einfach und selbst bei körperlichen Einschränkungen noch zu bedienen sind. Im Lauf des Jahres wurde ausgehend vom Bremer Haus im Viertel daraus ein bundesweites Projekt. Dabei wurde deutlich, dass für die älteren Menschen große Chancen in der Nutzung der Tablet-PCs liegen.

Über 400 Senioren sind in der digitalen Welt angekommen

Stets griffbereit: Das Tablet-PC

Stets griffbereit: Das Tablet-PC, Foto: E-Plus Gruppe

Diese Erkenntnisse konnten mittlerweile an 20 Standorten mit über 400 Seniorinnen und Senioren gewonnen werden. Die E-Plus Gruppe stellt die Geräte und SIM-Karten zur Verfügung, die Stiftung Digitale Chancen betreut das Projekt wissenschaftlich. Besonders wichtig sind auch die jeweiligen Einrichtungen, die durch ihre Kooperationsbereitschaft das Projekt erst ermöglichen.

Und so können nach einem Jahr alle erfahren, was im Alter möglich ist. Das ist übrigens auch der Untertitel des wunderbaren Buches von Henning Scherf „Grau ist bunt“. Damit trifft der Schirmherr des Tablet-PC-Projekts wiederum den Nagel auf den Kopf. Und damit das so bleibt, wird die E-Plus Gruppe auch im Jahr 2013 weitere Seniorinnen und Senioren mit Tablet-PCs in die Welt des mobilen Internets bringen. Eine komplette Übersicht aller bisherigen Schritte gibt es hier zu entdecken.

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.