BASECAMP ON AIR | Young+Restless: Politikberatung im neuen Normal – Präsentation der Public-Affairs-Umfrage

22. Sep

Grafik: young + restless

Mit der Public-Affairs-Umfrage wirft MSL jedes Jahr einen Blick auf die aktuelle Politik und verfolgt Trends der politischen Kommunikation. Befragt werden Public-Affairs-Verantwortliche aus Unternehmen und Verbänden.

Die Ergebnisse der 19. Umfrage werden wie in den letzten Jahren bei young+restless dem politischen Berlin präsentiert, inzwischen ein Pflichttermin. Impressionen vom vergangenen Jahr gibt es hier>>

Grafik: Young + Restless
Grafik: Young + Restless

Im Anschluss an die Vorstellung der Umfrageergebnisse wird ein Panel mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über politische Interessensvertretung nach Corona diskutieren und darüber, ob nachhaltiges Wachstum zur Gretchenfrage der Bundestagswahl 2021 wird.

Wir wollen fragen:

  1. Wie hat sich politische Kommunikation in Folge der Corona-Krise verändert?
  2. Welche Erwartungen haben Public-Affairs-Verantwortliche an die Politik und welchen Stellenwert hat Nachhaltigkeit in Zeiten der Krise?

ZUM VIDEO ON DEMAND >>>

Programm

  • Einwahl ab 17:15 Uhr
  • Talk von 17:30 bis 18:30 Uhr
  • anschließend Networking im Online-Tool

Unsere Gäste

Begrüßung durch

  • Philippe Gröschel Head of Government Relations bei Telefónica Deutschland

Vorstellung der MSL Umfrage 2020:

  • Christoph Moosbauer Managing Director MSL Group Germany
  • Julia Fritz Junior Consultant MSL Group Germany

Paneldiskussion u.a. mit

  • Axel Wallrabenstein Chairman MSL Group Germany
  • Yola Kiwok Sustainability Department H&M
  • Eva-Maria Kirschsieper Director of Public Policy (DACH) Facebook Germany
  • Philippe Gröschel Head of Government Relations bei Telefónica Deutschland

Moderation: Diana Scholl Leiterin Mittelstandsallianz, politische Netzwerke und Strategie, Politik und Volkswirtschaft BVMW

ZUM VIDEO ON DEMAND >>>

Veranstaltungsdetails

  • Datum: 22. Sep 2020
  • Zeit: 17:30 - 18:30 Uhr

+ Zum Kalender hinzufügen

22. Sep

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event- Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.

Schlagworte

Empfehlung der Redaktion