Image
pixabay Header
Foto: CC0 1.0, Pixabay / Geralt / Ausschnitt bearbeitet
Veranstaltung

21. Mobilisten-Talk: App Marketing (09.03.2017)

09

Mrz
2017

Veröffentlicht am 15.02.2017 | Veranstaltungstermin: 09.03.2017 - 19:00 Uhr
Lade Veranstaltungen

Foto: pixabay / geralt
Auf dem App-Markt herrscht großer Wettbewerb. Wie Sie Ihre App erfolgreicher als die Ihrer Konkurrenten machen können, ist Thema des nächsten Mobilisten-Talk im Telefónica BASECAMP. Am 9. März 2017 sprechen unter anderem die Macher von Fleek, der Social-Fashion-App von Zalando sowie von der Musik-App Shazam darüber, wie sie Nutzer für ihre Apps gewinnen und diese langfristig an die App binden. Außerdem gibt es Einblicke in das App-Business von AppsFlyer, GrowFirst und Remerge.

Der 21. Mobilisten-Talk beginnt gegen 19.15 Uhr mit einer Keynote von Richard Harless (Deutschlandchef Shazam) zum Thema Organic App Marketing: How Shazam Passed 1 Billion Installs Without Paid Marketing.

Danach folgt eine Podiumsdiskussion mit Ben Jeger (AppsFlyer), Pan Katsukis (Remerge), Andre Kempe (Fleek by Zalando), Johannes von Cramon (GrowFirst) und YEAY– Gründerin Melanie Mohr. zu aktuellen Trends und Herausforderungen im App Marketing. Die Veranstaltung wird wie immer moderiert von Florian Treiß (mobilbranche.de). Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu ausführlichem Networking bei Drinks und Snacks.

Der Hashtag für das Event bei Twitter lautet #21mtalk.

Anmeldung

Angesichts der begrenzten Zahl an Tickets ist eine Vorab-Registrierung hier via Eventbrite bis spätestens Mittwoch, 8. März 2017, um 18 Uhr zwingend erforderlich, um am Mobilisten-Talk teilzunehmen.
Den Livestream des 21. Mobilisten-Talk gibt es auf mobilbranche.de.

Veranstaltungsdetails:

Datum: 09.03.2017
Zeit: 19:00 - 21:00
Veranstalter: mobilbranche.de
Auf Google Maps anschauen
Zum Kalender hinzufügen
Die Veranstaltung ist vorbei.
Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.

Über den Autor

Sandra berät das Telefónica BASECAMP in allen Fragen rund um das Thema Kommunikation - denn digitale Innovationen sind ihre Leidenschaft. Sie begleitet Startups und Unternehmen, die die Digitalisierung in gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen prägen.