Image
Junge Menschen--Default-Motiv-1500x984
Artikel

Bester Kaffee im BASE_camp

10

Mai
2012

Veröffentlicht am 10.05.2012

Die Welt wird mobil, Arbeiten von überall her möglich. Mit dem BASE_camp hat Berlin einen neuen Co-Working Space bekommen. Elementarer Bestandteil eines Arbeitsplatzes – egal ob fest oder temporär – ist nach herrschender Meinung guter Kaffee.

Deswegen wollen wir diesen hier in allen Facetten beleuchten und unter die Lupe nehmen. Angeboten wird er – wie auch schon im altem BASE_camp – von unserem Kaffeepartner Mokador.

Individueller Kaffee

Hände hoch: Wer kennt etwa den Unterschied zwischen einem Milchkaffee und einem Latte Macchiato?! Wer weiß, worin sich ein Cappuccino von einem Café Latte unterscheidet? Um bei der mitunter schwierigen Kaffeeauswahl zu helfen, haben wir für eine Entscheidungshilfe zusammengestellt, mit der jeder seinen für sich perfekten Kaffee in wenigen Schritten aussuchen und bestellen kann: Im BASE_camp hängt eine Grafik, die zur richtigen Entscheidung für den ganz individuellen Geschmack bei der Bestellung verhilft.

Nach wie vor kann natürlich auch am Tresen nach Rat gefragt werden. Hier gibt es nicht nur kompetente Tipps, sondern auch Kaffeekunst.

Mit 10stamps-App sparen

Und das Beste: Stammgäste können sparen! Das ermöglichen wir im neuem BASE_camp nicht über lästige Gutscheinkarten, die die Geldbörse immer dicker werden lassen, sondern über die kostenlose App 10stamps. Wie geht das? Einfach die App herunterladen, nach der Bestellung den QR-Code, den das Personal bereitstellt, einscannen und einen digitalen Stepel erhalten.  Bei zehn dieser Stempel gibt es den nächsten Kaffee dann gratis!

Wer über alle Events im BASE_camp auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte Fan auf facebook werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.

Über den Autor

Die Autorin hat unser Unternehmen zwischenzeitlich verlassen. Quandt war bis zum Mai 2015 Leiterin des BASE_camps und hatte in dieser Funktion maßgeblichen Anteil am Ausbau des Flagshipstores in Berlin-Mitte zum digitalen Kompetenzzentrum und Treffpunkt der Szene mit diversen Liveformaten.