young+restless: Neue Formen politischer Partizipation

17. Sep

Foto: Henrik Andree
Mit der Public-Affairs-Umfrage wirft MSL jedes Jahr einen Blick auf die aktuelle Politik und verfolgt Trends der politischen Kommunikation. Die Ergebnisse der diesjährigen 18. Public-Affairs-Umfrage werden am Dienstag, den 17. September, ab 18 Uhr, im Telefónica BASECAMP präsentiert und diskutiert.

Thema der ca. 40-minütigen Podiumsdiskussion wird sein:

»Neue Formen der politischen Partizipation – Politikberatung in Zeiten von Social Media, Influencern und Blogger Relations«.

Neben inhaltlichen Aspekten möchten wir dabei erörtern, welche Rolle die Politikberatung mit Blick auf Social-Media-Kommunikation und Influencer, sowie einer zunehmend politisierten Jugend einnimmt.

Unsere Gäste sind u.a.:

Axel Wallrabenstein, Chairman MSL Group Germany

Nicola Brüning, Leiterin BMW Repräsentanz Deutschland, Konzernkommunikation und Politik.

Mirko Drotschmann, Journalist, Autor und Video-Blogger (Mr. Wissen2Go)

Die Moderation übernimmt Diana Scholl, Leiterin politische Netzwerke und Strategie, stellvertretende Leiterin Volkswirtschaft BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft.

Veranstaltungsdetails

  • Datum: 17. Sep 2019
  • Zeit: 18:00 - 20:30 Uhr

+ Zum Kalender hinzufügen

17. Sep

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event- Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.

Schlagworte

Empfehlung der Redaktion