Guten Morgen, Sigmund: 200 Folgen „Aufwachen“

Veröffentlicht am 03.05.2017

Foto: fotolia / Romolo Tavani
Seit Anfang 2015 besprechen Tilo Jung und Stefan Schulz aktuelle Politikberichterstattung der öffentlich-rechtlichen und privaten TV-Sender in ihrem Podcast Aufwachen. Für die Aufnahme der 200. Jubiläumssendung wählten sie das Telefónica BASECAMP und rund 100 Gäste waren am Dienstagmorgen des 2. Mai live dabei, als Sigmund Gottlieb den Machern Rede und Antwort stand.

Seit zwei Jahren wird im Podcast Aufwachen die mediale Politikberichterstattung im TV analysiert, gute Berichte gelobt, schlechte kritisiert. Die Macher Tilo Jung und Stefan Schulz erreichen damit regelmäßig tausende Zuhörer. Für ihre 200. Sendung sprachen sie mit Sigmund Gottlieb über seine Arbeit – von 1995 bis 2017 war er Chefredakteur des Bayerischen Fernsehens, Anchor bei ARD-Tagesthemen und Moderator aktueller Brennpunkt-Sendungen.

Live aus dem Telefónica BASECAMP: A!200 – Guten Morgen, Sigmund

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schlagworte

Empfehlung der Redaktion