Image

Autor:
Jörg Borm

Jörg Borm ist Pressesprecher bei Telefónica Deutschland.
Neue Artikel | Von Jörg Borm

Automatischer Notruf „E-Call“: Mehrwertdienste bleiben umstritten

Wenn es nach dem Willen der EU-Kommission geht, kommunizieren europäische Fahrzeuge demnächst deutlich mehr als bisher mit ihrer Umwelt: Ähnlich wie bei Flugzeugen sollen Neufahrzeuge ab Anfang 2015 eine Blackbox erhalten, die nach einem Unfall einen automatischen Notruf zur nächstgelegenen Rettungsleitstelle auslöst. Bei einer nicht automatisch zu erkennenden Notsituation kann der Notruf jederzeit auch manuell…

Photovoltaik: Der Sonne entgegen

Sie ist längst eingeleitet und beschäftigt nicht nur Regierungen und diverse Arbeitsgruppen: die 180°-Energiewende. Inzwischen macht sich auch so manches Mobilfunkunternehmen Gedanken um mehr Nachhaltigkeit für eine saubere Zukunft. An den Gedankenspielen ist auch die E-Plus Gruppe beteiligt. Sie lässt in Sachen erneuerbarer Energien im Mobilfunk derzeit nichts unversucht: In Ratingen, nahe der Düsseldorfer Zentrale,…

Energiewende im Mobilfunk

Zweite energieautarke Mobilfunkstation: Nach Versmold funkt bald Büren mit grüner Energie. Mit Hilfe eines Autokrans hat die E-Plus Gruppe am vergangenen Dienstag in Büren-Barkhausen, südlich von Paderborn, einen weiteren energieautarken Mobilfunkstandort errichtet. In Betrieb nehmen wird das Mobilfunkunternehmen den neuen speziell verstärkten Schleuderbetonturm allerdings erst im kommenden Frühjahr. Zuvor stehen noch einige Restarbeiten auf dem…

E-Plus Charity-Lauf: 5.050 Euro für schwerkranke Lynn aus Hämelerwald

E-Plus setzt verstärkt auf das Engagement seiner Mitarbeiter. Bei einem Charity-Lauf kamen so über 5.000 Euro für die kranke Lynn zusammen. Am Ende waren es 5.050 Euro, die 41 Mitarbeiter der E-Plus Gruppe aus Hamburg, Bremen und Hannover während eines dreistündigen Charity-Run am Donnerstag in Bispingen zugunsten von Lynn zusammenbeachten. Die Mitarbeiter, sonst eher in…