Image

Autor:
Elena Esnaola

Elena Esnaola ist Repräsentantin Berlin und arbeitet im Bereich Corporate Affairs bei Telefónica Deutschland.
Neue Artikel | Von Elena Esnaola

KI in Deutschland: Startups brauchen Daten und Wagniskapital

Was einst die Dampfmaschine brachte, erledigen heute die Algorithmen – den Übergang in eine neue industrielle Revolution. Ob in der Krebserkennung, der Antikörperforschung oder in industriellen Bereichen wie der Lieferkettenoptimierung oder Auswertung großer Datenmengen – das Potenzial von KI ist riesig. Doch aktuell wagen wenige deutsche KI-Startups den Schritt auf die internationale Bühne.

Serie zur Europawahl: Wie digital ist der Europawahlkampf?

Wenn die nächste Legislaturperiode des Europaparlaments so anfängt wie die aktuelle aufgehört hat, dann ist Spaß vorprogrammiert. Denn, die letzte Sitzung endete mit einem mittlerweile viralen Hit: Der slowenische Abgeordnete Alojz Peterle überraschte seine Kollegen mit einem Ständchen und stimmte auf der Mundharmonika die Europahymne an. Ob solch ein musikalisches Intermezzo auch für die Eröffnung…

Future of Work: Digitalisierung und die Arbeitsmärkte der EU

Mit der Digitalisierung wandelt sich auch die Arbeitswelt. Um die Zukunft der Arbeit zu gestalten und neue Möglichkeiten zu nutzen, hat die hochrangige Expertengruppe “Auswirkungen der digitalen Transformation auf die EU-Arbeitsmärkte” der EU-Kommission Anfang April ihren Abschlussbericht vorgelegt. Zu dessen wichtigsten Empfehlungen gehören Angebote zur besseren persönlichen Qualifizierung für die Arbeitswelt von morgen und ein…

Innovationsstandort Deutschland: Experten legen der Regierung Empfehlungen vor

Verschiedene Studien haben in den vergangenen Wochen gezeigt: Innovation ist “far from dead in Europe”. Deutschland belegte im Innovation-Index von Bloomberg sogar Platz zwei. Um in Sachen Innovation auf Kurs zu bleiben, lässt sich auch die Bundesregierung beraten. Dafür zuständig ist die wissenschaftliche Expertenkommission Forschung und Entwicklung – kurz EFI. Diese übergab Bundeskanzlerin Angela Merkel…