Image

Autor:
Elena Esnaola

Elena Esnaola ist Repräsentantin Berlin und arbeitet im Bereich Corporate Affairs bei Telefónica Deutschland.
Neue Artikel | Von Elena Esnaola

Nationale Weiterbildungsstrategie: Fit für die Digitalisierung

Die digitale Transformation der Wirtschaft und eine sich wandelnde Arbeits- und Berufswelt bringen Herausforderungen mit sich, denen die Bundesregierung mit einer Nationalen Weiterbildungsstrategie (NWS) begegnen will.

Social Media: Politische Kommunikation nach Rezo

“Video-Content” war in den letzten Wochen nicht gerade das Lieblingsthema der CDU. Das von mittlerweile fast 15 Millionen Menschen gesehene Video “Die Zerstörung der CDU” von YouTuber Rezo löste in der deutschen Parteienlandschaft kontrovers diskutierte Reaktionen aus.

Europäisches Parlament: Ideen für die Weiterentwicklung des digitalen Binnenmarktes

Knapp vier Jahre sind vergangen seit die Europäische Kommission ihre Strategie zum digitalen Binnenmarkt veröffentlichte. Die Strategie zielte darauf, bis 2020 Regulierungshindernisse zu beseitigen, 415 Milliarden Euro zusätzlich zu erwirtschaften und Hunderttausende Arbeitsplätze zu schaffen.

Europawahl: Die Ergebnisse der EU-Parlamentswahl 2019

Die Europawahl hat den Abstieg der großen Parteienfamilien, der Europäische Volkspartei (EVP) und der Sozialdemokratischen Partei Europas (PES) untermauert. Die EVP verlor 36 Sitze und kommt in der neuen Legislatur auf nur noch 180 der 751 Mandate. Die Fraktion der Sozialdemokraten (S&D) verlor 39 Sitze und stellt noch 146 Parlamentarier. Die mit 109 Sitzen drittgrößte…