BASECAMP Themenwoche: Digitale Teilhabe für alle

26. Okt

Die Initiative „Digital für alle“ – ein einzigartiges gesellschaftliches Bündnis aus 27 Partnerorganisationen – setzt sich gemeinsam für die Förderung digitaler Teilhabe ein, u.a. mit dem bundesweiten Digitaltag.

Im Talk greifen wir die Leitlinien unseres Appells für mehr digitale Teilhabe auf (digitaltag.eu/appell):

  1. Digitale Spaltung überwinden
  2. Digitale Kompetenzen fördern
  3. Digitales Engagement stärken
  4. Digitalisierung erlebbar machen

Zu jedem Punkt diskutieren wir mit Partnern der Initiative und stellen konkrete Best Practices vor.

Jetzt Anmelden>>

Jetzt Anmelden>>

Wir freuen uns, Sie entweder digital im BASECAMP ON AIR oder auch direkt vor Ort in unserem schönen BASECAMP in Berlin-Mitte unter Einhaltung der aktuellen Hygienebestimmungen begrüßen zu dürfen!

Die Plätze sind limitiert. Es gilt das „First come – first served Prinzip“. Daher am besten gleich anmelden!

Agenda

09:30 Uhr
Einwahl Livestream/ Registrierung vor Ort

10:00 Uhr
Begrüßung & Vorstellung der Initiative „Digital für alle“ und des Digitaltags

10:10 Uhr
Talk zu Best-Practices: Wie kann digitale Teilhabe gestärkt werden?

  • Nadine Gerks, Bereichsleiterin Grundsatz, Strategie, Digitales, Verband kommunaler Unternehmen e.V.
  • Johannes Landstorfer, Koordinator für die Digitale Agenda, Deutscher Caritasverband e.V.
  • Rebecca Winkels, Leiterin Kommunikation und Strategie, Wissenschaft im Dialog

Moderation:

  • Anna-Lena Hosenfeld, Geschäftsführerin, Digital für alle DFA
  • Luisa Lamm, Projektmanagerin, Digital für alle DFA

10:50 Uhr
Diskussion + Fragen aus dem Publikum

ca. 11:00 Uhr
Ende der Veranstaltung, Netzwerken bei kleinem Frühstück          

Veranstaltungsdetails

  • Datum: 26. Okt 2021
  • Zeit: 10:00 - 11:00 Uhr
  • Veranstalter: Digital für alle
  • Kategorie: Hybrid-Event
  • Ort: BASECAMP, Mittelstraße 51 - 53, 10117 Berlin, BASECAMP ON AIR

+ Zur Anmeldung

+ Zum Kalender hinzufügen

26. Okt

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event- Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.

Schlagworte

Empfehlung der Redaktion