Image

Autor:
Harald Geywitz

Harald Geywitz ist Repräsentant Berlin im Bereich Corporate Affairs bei Telefónica Deutschland.
Neue Artikel | Von Harald Geywitz

Unsere Meinung zur TKG-Novelle

Im Frühjahr 2010 hat das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) Eckpunkte für Änderungen am Telekommunikationsgesetz (TKG) vorgelegt. Mittlerweile wird es konkreter und das BMWi hat einen Referentenentwurf vorgelegt. Dieser wird nun mit den anderen Ministerien und allen Interessierten diskutiert, bevor er dann überarbeitet und im Bundeskabinett verabschiedet wird. Das BMWi hat dazu auch E-Plus um Kommentare gebeten, was wir…

Schriftsteller Ingo Schulze in UdL10: von Handys und Ikonen

Einer der meistübersetzten deutschen Schriftsteller der Gegenwart war gestern zu Gast bei E-Plus in UdL10. Im Rahmen der Finissage seiner Künstlerfreundin Sarah Schumann „Stadt ∙ Land ∙ Mensch“  las Ingo Schulze aus verschiedenen Werken. Mit der Erzählung über eine wundertätige Museums-Ikone (aus dem Band „33 Augenblicke des Glücks“) nahm er Bezug auf die Moskauer Bilder der…

Einladung zur Lesung von Ingo Schulze

Am 26. Oktober 2010 findet um 18.30 Uhr eine Lesung des Schriftstellers Ingo Schulze statt. Der gebürtige Dresdner wurde für sein Werk bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Thüringer Literaturpreis, dem Peter-Weiss-Preis und dem Preis der Leipziger Buchmesse für seine Erzählsammlung Handy. 13 Geschichten in alter Manier. Die Lesung findet im Rahmen der Finissage…

Zur TKG-Novelle: „Wettbewerb treibt Investitionen“

Gestern fand das Fall Meeting desTelecommunications, Internet and Media (TIM) Committee der American Chamber of Commerce Germany e.V. im Berliner Büro der E-Plus Gruppe statt. Unter dem Titel „Deutschland Digital – Welchen Beitrag leistet die aktuelle TKG-Novelle?“ wurden der Referentenentwurf zur TKG-Novelle sowie das Zusammenspiel von Investitionen und Regulierung thematisiert. Zu Beginn hielt Frau Dr.…