Image
Veranstaltung

Das Digitale Quartett zu Gast im BASE_camp (04.11.2014)

04

Nov
2014

Veröffentlicht am 27.10.2014 | Veranstaltungstermin: 04.11.2014 - 20:00 Uhr
Lade Veranstaltungen

Das Digitale Quartett lädt seit zwei Jahren Gäste zur Google-Hangout-Show ein, um Themen zu diskutieren, die in TV-Talksendungen nur selten Platz finden. So geht es etwa um die Zukunft des Fernsehens, den Einfluss der Digitalisierung auf den Profi-Sport oder den Wandel der Arbeitswelt. Zu den Gästen gehörten unter anderem Medien-Vordenker wie Jeff Jarvis und Clive Thompson, Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen oder Digital-Philosoph Gunter Dueck.

Das Digitale Quartett live im BASE_camp

Am 04. November 2014 ist das Digitale Quartett zu Gast im BASE_camp. Seid live vor Ort dabei und diskutiert mit folgenden Gästen zu aktuellen Themen des digitalen Wandels:

Franziska Bluhm ist seit 2012 Chefredakteurin von Wirtschaftswoche.de. Zuvor arbeitete sie für RP-Online, „Das Wertpapier“ und „Die Geldidee“. Für die crossmediale Radio-Internet-Show Sendung mit dem Internet wurden sie und Daniel Fiene 2010 mit Hörfunkpreis der Landesanstalt für Medien NRW ausgezeichnet.

Ulrike Langer ist eine der angesehensten Medienjournalistinnen Deutschlands. Von Seattle beobachtet sie intensiv die Digitalisierung der Medienbranche. Neben ihrer Arbeit für Medien wie Horizont oder das Medium Magazin bloggt sie unter Medialdigital.de.

Daniel Fiene ist Multimedia-Reporter bei RP Online, dem Online-Ableger der Rheinischen Post und Mit-Gründer des wichtigsten deutschen Medienpodcasts Was mit Medien. Er bloggt unter DanielFiene.com.

Richard Gutjahr ist einer der renommiertesten Multimediajournalisten des Landes. Neben seiner Arbeit für den Bayerischen Rundfunk und den WDR hat er sein Blog Gutjahr.biz zum Experimentierfeld für innovative Formate gemacht. 2012 ernannte ihn Die Zeit zum Netzjournalist des Jahres.

Thomas Knüwer ist Gründer der digitalen Strategieberatung kpunktnull, die für Kunden wie Henkel oder DPDHL tätig ist. Zuvor arbeitete er 14 Jahre lang in der Redaktion Handelsblatt. In dieser Zeit entstand auch sein Blog Indiskretion Ehrensache, in dem er sich kritisch mit dem Medienwandel auseinander setzt.

Jetzt anmelden

Die Veranstaltung findet am 04. November 2014 um 21:00 Uhr (Einlass ab 20:30 Uhr) im BASE_camp (Mittelstraße 51-53, 10117 Berlin) statt. Anmelden kann man sich über Facebook, Xing oder per E-Mail an deniz.taskiran@eplus-gruppe.de.

Veranstaltungsdetails:

Datum: 04.11.2014
Zeit: 20:00 - 22:00
Die Veranstaltung ist vorbei.
Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.

Über den Autor

Markus Oliver Göbel war bis September 2019 Senior Public Relations Manager und Pressesprecher für das Telefónica BASECAMP. Davor arbeitete er bei Telefónica Deutschland als Pressesprecher für Innovationen, B2B, Netztechnik, Startups und Social Media. Der Diplom-Journalist absolvierte die Deutsche Journalistenschule und schrieb viele Jahre für FTD, DIE ZEIT, Wirtschaftswoche und andere große Medien. Außerdem auch für bekannte Blogs wie TechCrunch oder News-Websites wie AreaMobile und Heise Online.