Image

Politik

Die Digitalisierung stellt die Politik vor neue Anforderungen. Politiker und Behörden müssen immer häufiger Entscheidungen treffen, die technische Detailkenntnisse erfordern und Auswirkungen auf viele Lebensbereiche haben. Mit regelmäßigen Hintergrundgesprächen und in öffentlichen Podiumsdiskussionen bietet das BASECAMP eine wichtige Plattform zum Dialog zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über aktuelle digitale Themen.

Präsident der Bundesnetzagentur eröffnet Forschungsstelle für Mobiles Breitband

Artikel | Veröffentlicht am 08.07.2010
Gestern wurde die von uns unterstützte „Forschungsstelle für Mobile Breitband-Telekommunikation“ mit einem Workshop zum Thema „Perspektiven des mobilen Breitbands” eröffnet. Nach einer kurzen Einleitung durch Professor Holznagel und der anschließenden Vorstellung der inhaltlichen Themenschwerpunkte der Forschungsstelle durch ihren neuen Geschäftsführer, Dr. Bernd Sörries, übergab Ursula Nelles, die Rektorin der Universität Münster das Wort an Matthias…

Gratulation Bundespräsident Wulff!

Artikel | Veröffentlicht am 30.06.2010
Congratulations, Mr. President! Die Bundesversammlung hat gewählt und die E-Plus Gruppe gratuliert dem neuen Bundespräsidenten Christian Wulff! Wir haben spannende Wochen mit guten und geistvollen Debatten zwischen und über die Kandidaten erlebt. Die Online-Community hat dabei gezeigt, welches Potential zur politischen Willensbildung in ihr steckt. Jetzt sehen wir mit Respekt das Ergebnis und ein demokratisch gewähltes…

Dorothee Bär (MdB): Braucht der Bürger mehr digitale Partizipationsmöglichkeiten?

Artikel | Veröffentlicht am 29.06.2010
Die Digitalisierung verschafft dem Bürger einen umkomplizierten Zugang zu politischen Informationen und Sachverhalten. Im Video-Clip, der beim ersten UdL Digital Talk aufgezeichnet wurde, beantwortet Dorothee Bär die Frage, ob der Bürger auch die Chance bekommen sollte, mithilfe von digitalen Kanälen stärker am politischen Geschehen zu partizipieren.

Sebastian Blumenthal (MdB): Muss der Staat in Sachen Netzneutralität regulierend eingreifen?

Artikel | Veröffentlicht am 28.06.2010
Das Thema Netzneutralität wird in der Enquete Kommission Internet und Digitale Gesellschaft breit und umfassend diskutiert. Im Video-Clip, der beim ersten UdL Digital Talk aufgezeichnet wurde, beantwortete Sebastian Blumenthal, Mitglieder der Enquete Kommission, die Frage, ob und inwiefern der Staat in Sachen Netzneutralität regulierend eingreifen muss.

E-Plus Gruppe unterstützt Forschungsstelle für Mobiles Breitband

Artikel | Veröffentlicht am 28.06.2010
An der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster wird am 7. Juli die erste Forschungsstelle für mobiles Breitband in Deutschland feierlich eröffnet. Teilnehmen werden Matthias Kurth, Präsident der Bundesnetzagentur, sowie weitere hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Mobiles Breitband gewinnt zunehmend an Bedeutung.