Image

Innovation

Neue Technologien wie Internet der Dinge, Datenanalysen und künstliche Intelligenz (KI) führen in vielen Lebensbereichen zu Fortschritten. Immer mehr Aufgabenstellungen werden eigenständig und automatisiert von Algorithmen und Robotern bearbeitet. Umso wichtiger ist es, dass der Mensch die Kontrolle über die Technologie behält. Über die Chancen aber auch die Risiken von Innovation diskutieren wir im BASECAMP.

Der Trendtalk zu Gast im BASE_camp: “Quo vadis res publica” (20.08.2013)

Event | Veröffentlicht am 20.08.2013
Veranstaltungstermin: 20.08.2013 - 10:20 Uhr
Anlässlich der Bundestagswahl findet das renommierte Hamburger Format Trendtalk erstmals in Berlin statt. Unmittelbar in der heißen Phase vor der Bundestagswahl geht der Trendtalk mit dem Thema „Quo Vadis Res publica?“ in eine zweite Runde. Die Fortsetzung befasst sich unter anderem mit Politikern, Wahlkampf-Strategen, Open Privacy und Online-Petitionen. Diskutiert wird, unter welchem medialen und digitalen…

Tech Open Air – Start-Ups zwischen Selbstverwirklichung und Profit

Artikel | Veröffentlicht am 08.08.2013
Manche nennen sie im gleichen Atemzug mit der legendären SXSW im US-Bundesstaat Texas, andere lehnen einen solchen Vergleich mit der US-Konferenz ab – wie auch immer man sie einordnen will, die Tech Open Air, die am 1. und 2. August in Berlin stattfand, gilt als einzigartige Netzwerk-Veranstaltung für die Berliner Start-Up-Szene. Die rund 800 Teilnehmer,…

Big Data in Deutschland: Eine Bestandsaufnahme

Artikel | Veröffentlicht am 29.07.2013
Der Hype um Big Data existiert nicht erst seit gestern, wirklich angekommen scheint die Analyse und Auswertung von riesigen Datenmengen in Deutschland bisher aber nicht. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Deutschlands ausgeprägtes Datenschutzbewusstsein Der Schutz der eigenen Daten ist in Deutschland deutlich tiefer verwurzelt als in anderen Ländern. Nicht nur die Rechtsprechung sondern auch das Bewusstsein…

Modder und die Spieleindustrie: Ein Tauziehen um Anerkennung, Eigentums- und Nutzungsrechte

Artikel | Veröffentlicht am 20.06.2013
Autor: Merlin Münch Mit einem weltweiten Umsatz von circa 67 Milliarden US Dollar im Jahre 2012 und einem voraussichtlichen Umsatz von 82 Milliarden US Dollar 2017 ist die Computerspieleindustrie über die Jahre hinweg zu einer der größten, umsatzstärksten Unterhaltungsindustrien der Welt herangewachsen. Akteure in der Branche kämpfen jedoch mit einer unübersichtlichen Rechtslage, die es erschwert,…

Aktuelles aus dem Mobilfunk: Die SMS ist noch lange nicht tot

Artikel | Veröffentlicht am 07.05.2013
Gestern stellte die Bundesnetzagentur ihren Jahresbericht für 2012 vor. In dem Bericht befinden sich einige Überraschungen. Wir stellen die wichtigsten Parameter zum Telekommunikationsmarkt mit dem speziellen Fokus auf den Mobilfunk vor. 173.000 Menschen in Deutschland arbeiten für Unternehmen im Telekommunikationsmarkt. Über 113 Millionen Teilnehmer (Messung entspricht der Anzahl der eingesetzten SIM-Karten) sind im Mobilfunkmarkt aktiv;…