Image

Digitale Bildung

Kreidetafel oder Laptop?

Artikel | Veröffentlicht am 04.11.2016
„Endlich!“ war bei vielen in der Community die Reaktion auf den DigitalPaktD, den Bundesbildungsministerin Johanna Wanka am 12. Oktober offiziell vorstellte. Fünf Milliarden Euro will der Bund über einen Zeitraum von fünf Jahren für Investitionen in digitale Bildung an Schulen und Berufsschulen zur Verfügung stellen – aber nicht alle sind begeistert. Unter Lehrervertretern ist die…

Milliardenprogramm für Digitale Bildung

Artikel | Veröffentlicht am 20.10.2016
„DigitalPaktD“ soll es heißen, das fünf Milliarden Euro teure Investitionsprogramm des Bundes für IT-Infrastruktur an Schulen. Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka stellte den Pakt am 12. Oktober als Teil ihrer Strategie „Bildungsoffensive für die digitale Wissensgesellschaft“ vor. Zwar sind die Eckpunkte des Programms recht konkret formuliert, es ist aber, nach ihren Aussagen während der Pressekonferenz,…

Mein Beruf – Meine Zukunft: Mach mit und bewirb Dich für ein Praktikum!

Artikel | Veröffentlicht am 13.09.2013
Bank, Oper oder doch lieber was mit Medien? Sich in jungen Jahren für den richtigen Beruf zu entscheiden, ist nicht immer einfach. Umso wichtiger ist es, Schüler frühzeitig über verschiedene Berufe zu informieren, sie zu ermutigen, ihren eigenen Weg gehen und ihnen ihre Stärken und Vorlieben deutlich zu machen. Praktika können bei der Suche nach…

Spannende Einblicke: Girls‘ Day bei der E-Plus Gruppe begeisterte Schülerinnen

Artikel | Veröffentlicht am 03.05.2012
Am 26. April zog wieder der Nachwuchs bei E-Plus ein: Die Düsseldorfer Zentrale sowie vier weitere Geschäftsstellen der E-Plus Gruppe waren einen Tag lang fest in den Händen von 54 Schülern der Schuljahrgänge fünf bis zehn. Einziger Unterschied in Niedersachsen: Hier wird der Tag offiziell als „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ bezeichnet. In Düsseldorf, Frankfurt,…

Mehr Haltung, weniger Slogans?! Politikvermittlung 2.0

Artikel | Veröffentlicht am 26.04.2012
Muss Politikvermittlung neu gedacht werden, um neue Zielgruppen zu erschließen? Müssen Aussagen knackiger werden und in Slogans erfolgen? Darüber diskutierten beim UdL Digital Talk Thomas Heilmann, Berliner Senator für Justiz und Verbraucherschutz sowie ehemaliger Geschäftsführer der Kommunikationsagentur Scholz & Friends, und Manfred Hart, Chefredakteur vonbild.de Deutschland leide an Politikverdrossenheit. Eine Ursache ist sicherlich, dass politische…