Image

Autor:
Philippe Gröschel

Philippe Gröschel ist Head of Government Relations bei Telefónica Deutschland.
Neue Artikel | Von Philippe Gröschel

Fair, offen und schnell: Telefónicas Position zur staatlichen Breitbandförderung

Ende Januar veröffentlichte die Bundesnetzagentur ihre Entscheidung zur Vergabe von Frequenznutzungsrechten für den Mobilfunk. Diese sieht vor, dass noch im ersten Halbjahr 2015 Nutzungsrechte in den Frequenzbereichen von 700 MHz, 900 MHz, 1.500 MHz und 1.800 MHz in einem Auktionsverfahren vergeben werden. Die Bundesregierung hat schon frühzeitig im Rahmen der Digitalen Agenda beschlossen, die Erlöse…

Politik verstehen durch Videoclips

Videobotschaften sind in der politischen Kommunikation keine Seltenheit. Wir kennen sie vor allem aus Zeiten des Wahlkampfs, wenn von Horst Seehofer über Angela Merkel bis hin zu Martin Schulz das politische Spitzenpersonal via Werbe-Spot über die Fernseher in deutschen Wohnzimmern flimmert oder durch die sozialen Netzwerke geistert. Neu ist, dass sich Regierungsmitglieder in ihrer politischen…

Rückblick UdL Digital Talk „Zukunftsfähig durch Ressourceneffizienz“

„Dass wir im Jahr 2020 ein Gesetz machen, das Verbraucher dazu verpflichtet, ihr altes Gerät beim Kauf eines neuen Handys abzugeben, sehe ich nicht. Das ginge für mich in orwellsche Bereiche, die in einem liberalen Rechtsstaat nicht anzustreben sind“, entgegnete Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) auf die entsprechende Forderung ihres Gesprächspartners beim UdL Digital Talk, dem…

Interview mit Christian Heise vom Förderverein Freie Netzwerke zur WLAN-Störerhaftung

Christian Heise ist Vorstandsmitglied des Fördervereins Freie Netzwerke e.V. sowie der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. Der Diplom-Politikwissenschaftler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centre for Digital Cultures (CDC) an der Leuphana Universität Lüneburg und promoviert über das Thema Open Science. Er hat u.a. für „Die Zeit“ und „Zeit Online“ sowie für die Deutsche Presse-Agentur (dpa) gearbeitet.…