Image

Autor:
Harald Geywitz

Harald Geywitz ist Repräsentant Berlin im Bereich Corporate Affairs bei Telefónica Deutschland.
Neue Artikel | Von Harald Geywitz

Computerkriminalität: Verschärfung der Strafverfolgung im Netz

Für 2018 weist die Polizeiliche Kriminalstatistik 110.475 Fälle von “Computerkriminalität” aus. Das sind 1,8 Prozent mehr als 2017 bei einer gleichzeitig von 39,3 auf 37,6 Prozent gefallen Aufklärungsquote. Zum Vergleich: 2018 gab es rund 40.000 Straftaten gegen das Waffengesetz, von denen 92,3 Prozent aufgeklärt worden.

Europa Digital: Interview mit Svenja Hahn

“Für eine Union in der Du Held deines Lebens sein kannst” – mit diesem Slogan ist Svenja Hahn als Spitzenkandidatin der Jungen Liberalen zur Europawahl 2019 angetreten. Als Präsidentin der europäischen liberalen Jugend, LYMEC, schlage ihr “Herz europäisch”, schreibt die gebürtige Hamburgerin auf ihrer Webseite. Auf Listenplatz 2 hinter der Spitzenkandidatin der FDP, Nicola Beer,…

BNetzA-Jahresbericht: Das Smartphone hängt das Festnetz ab

Gerade für junge Menschen hat im Zeitalter von WhatsApp und Instagram das heimische Telefon längst ausgedient. Telefonieren wird immer mobiler. Denn erstmals haben die Deutschen mehr von ihrem Smartphone aus angerufen als vom Festnetz. Das geht aus dem neuen Jahresbericht der Bundesnetzagentur (BNetzA) hervor, der neben dem 5G-Ausbau und dem UKW-Antennenstreit den gesamten deutschen Telekommunikationsmarkt…

Vorstellung des Digitalen Manifests: Leitplanken für den Weg ins digitale Zeitalter

Weltweit verändert die Digitalisierung die Gesellschaft von Grund auf. In Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wird händeringend nach Strategien gesucht, wie wir mit diesem epochalen Umbruch umgehen können. Ein “New Digital Deal” soll deshalb die Sozial- und Wirtschaftspolitik erneuern und Demokratien für das digitale Zeitalter modernisieren. Diese und weitere Forderungen des Digitalen Manifests von Telefónica diskutierte…