Image

Autor:
Elena Metz

Elena Metz ist Analystin für Digitalpolitik beim Tagesspiegel Politikmonitoring. Ihre Artikel erscheinen im Rahmen einer Kooperation mit dem Tagesspiegel Politikmonitoring auf der Website des BASECAMP.
Neue Artikel | Von Elena Metz

IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Neue Meldepflichten für Unternehmen

Mit einer Überarbeitung des IT-Sicherheitsgesetzes will das BMI neue Regeln für den Einbau kritischer Komponenten festlegen. Streit in der Bundesregierung um die Beteiligung von Huawei am 5G-Ausbau hatte diese hinausgezögert. Nach langem Warten ging nun ein Referentenentwurf in die Ressortabstimmung. Bei dieser Fassung wird es aber wohl nicht bleiben.

EU: Digitalpläne für die deutsche Ratspräsidentschaft

Im zweiten Halbjahr übernimmt Deutschland den Vorsitz der EU-Ratspräsidentschaft. Innovative Mobilitätskonzepte und Digitalisierung sollten dann in der EU vorangebracht werden – soweit der Plan. Doch die Corona-Pandemie wird vieles durcheinanderbringen.

Digitale Energiewende: Verbraucher stärker einbeziehen

Wie es um die Fortschritte des Smart-Meter-Rollouts und der Digitalisierung der Energiewende steht, erhebt die Unternehmensberatung EY jährlich für das BMWi. Für 2019 zieht das Digitalbarometer eine positive Zwischenbilanz. Trotzdem gibt es noch einiges zu tun.

Gegen Hass im Netz: Reform des NetzDG vom Kabinett beschlossen

Um Beleidigungen, Hetze und Hasskommentare in sozialen Medien besser verfolgen zu können, hat die Bundesregierung das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) überarbeitet. Die Reform verschärft Informationspflichten für Unternehmen und will Nutzerrechte stärken. Eine Auswertung, ob das bisherige Gesetz wirksam war, wurde jedoch nicht abgewartet.